nach oben
24.05.2017

Polizei in Manchester ruft zu erhöhter Wachsamkeit auf

Manchester (dpa) - Nach dem Anschlag auf ein Popkonzert in Manchester mit mindestens 22 Todesopfern hat die örtliche Polizei die Bürger zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen. Verdächtige Beobachtungen sollten sofort gemeldet werden, erklärte Polizeichef Ian Pilling via Twitter. Im Großraum Manchester sei die Polizeipräsenz erhöht, und dies werde vorerst so bleiben. Die Erhöhung der Terrorwarnstufe in ganz Großbritannien auf das höchste Niveau bedeutet, dass die Sicherheitsbehörden ein unmittelbar bevorstehendes Attentat für möglich halten.