nach oben
26.10.2017

Porsche beginnt mit Rückruf von Diesel-Cayenne

Stuttgart (dpa) - Wegen einer unzulässigen Abschalteinrichtung bei Diesel-Motoren startet Porsche eine Umrüst-Aktion der betroffenen Cayenne-Geländewagen. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat ein Software-Update freigegeben, voraussichtlich vom 6. November an werden Kunden informiert und gebeten, einen Werkstatttermin zu vereinbaren. Betroffen sind europaweit rund 21 500 Fahrzeuge. Es war auch ein Zulassungsverbot verhängt worden.