nach oben
26.03.2017

Prognosen: CDU im Saarland klar vor - Kein Schub für SPD

Saarbrücken (dpa) - Die CDU ist bei der Landtagswahl im Saarland nach Prognosen von ARD und ZDF mit deutlichen Zugewinnen stärkste Kraft geblieben. Ob es für eine rot-rote oder rot-rot-grüne Regierung reicht oder ob es bei der großen Koalition bleibt, war zunächst offen. Die CDU kommt nach den 18.00-Uhr-Prognosen auf 40 bis 41 Prozent. Die SPD erreicht 29,5 bis 30 Prozent. Die Linke bleibt drittstärkste Kraft mit 13 Prozent. Die AfD holt 6 Prozent. Die Grünen dürften es mit 4,5 Prozent kaum mehr in den Landtag schaffen. Die FDP ist mit 3,0 bis 3,5 Prozent sicher draußen.