nach oben
17.08.2017

Real Madrid gewinnt mit Kroos Supercup gegen FC Barcelona

Madrid (dpa) - Ohne Cristiano Ronaldo und mit Weltmeister Toni Kroos hat Real Madrid den spanischen Supercup gewonnen. Der Champions-League-Sieger setzte sich in der Nacht im Rückspiel mit 2:0 gegen den FC Barcelona mit Superstar Lionel Messi und dem deutschen Torwart Marc-André ter Stegen durch. Bereits das Hinspiel hatte Real mit 3:1 für sich entschieden. Nach dem Erfolg im europäischen Supercup gegen Manchester United ist es für Kroos und Co. bereits der zweite Titel der Saison.