nach oben
03.06.2017

Real Madrid verteidigt Champions-League-Titel - 4:1 gegen Juve

Cardiff (dpa) - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat als erster Club seinen Titel in der Champions League erfolgreich verteidigt. Die Königlichen um den deutschen Nationalspieler Toni Kroos setzten sich im Finale in Cardiff mit 4:1 gegen Juventus Turin mit Weltmeister Sami Khedira durch. Real ist damit das erste Team, das seinen Triumph in der 1992/93 eingeführten Champions League in der folgenden Saison wiederholen konnte.