nach oben
27.12.2016

Riesige Geburtstagsfeier einer 15-Jährigen endet tragisch

San Luis Potosí (dpa) - Mehrere tausend Menschen haben die öffentlich auf Facebook angekündigte Geburtstagsfeier einer 15-Jährigen in Mexiko besucht. Das Fest im Bundesstaat San Luis Potosí wurde allerdings von einer Tragödie überschattet: Bei einem Pferderennen zum Abschluss wurden zwei Männer von einem der Pferde überrannt. Einer von ihnen erlag seinen Verletzungen, der andere erlitt einen Beinbruch, wie die örtliche Staatsanwaltschaft mitteilte.