nach oben
08.12.2016

Rot-Rot-Grün in Berlin will loslegen - Wahl des Regierungschefs

Berlin (dpa) - Knapp drei Monate nach der Abgeordnetenhauswahl in Berlin will Rot-Rot-Grün mit der Arbeit beginnen. Im Parlament steht zunächst die Wahl von Michael Müller zum Regierenden Bürgermeister an. Bisher stand er einer rot-schwarzen Koalition vor. Danach werden die zehn Senatoren ernannt und vereidigt: Die SPD stellt neben dem Regierungschef vier Senatoren, Linke und Grüne je drei. Am frühen Nachmittag will sich der neue Senat zu seiner konstituierenden Sitzung treffen.