nach oben
15.03.2018

Rückruf von Rewe-Risotto wegen möglicher Glasstückchen

Köln (dpa) - Wegen möglicher Glasstückchen im Reis werden zwei Risotto-Produkte der Rewe-Eigenmarke «Feine Welt» zurückgerufen. Betroffen seien die Sorten «Rewe Feine Welt Risotto mit Safran» (280 g) und «Rewe Feine Welt Risotto mit Steinpilzen» (280 g), teilte der Hersteller der Rewe-Eigenmarke, die Manolo's Food GmbH aus Salzburg, mit. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Reis kleine transparente Glasstückchen befänden. Verkauft wurde das Produkt in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Niedersachsen und im Saarland.