nach oben
04.12.2016

Rund jeder Dritte würde laut Umfrage selbstfahrende Autos nutzen

München (dpa) - Die Autofahrer in Deutschland sind gespalten bei der Frage, ob sie in selbstfahrende Wagen einsteigen würden. Rund ein Drittel erklärte sich in einer ADAC-Umfrage unter seinen Mitgliedern bereit dazu, 35 Prozent lehnten das ab. Die Autoindustrie peilt an, schon in fünf Jahren regulär selbstfahrende Fahrzeuge auf die Straße zu bringen. Als ein zentrales Argument für die Roboterwagen wird die Sicherheit angeführt: Über 90 Prozent der Unfälle gingen auf menschliche Fehler zurück.