nach oben
12.12.2016

Russlands Verteidigungsetat schrumpft - China rüstet auf

Berlin (dpa) - China, Indien und Westeuropa werden in den kommenden Jahren massiv aufrüsten. Das stellt der Branchendienst «Jane's» in seinem Jahresbericht zu den weltweiten Verteidigungsetats fest. Wie aus dem Bericht hervorgeht, wird Russland dagegen wegen sinkender Staatseinnahmen weniger für Verteidigung ausgeben als ursprünglich geplant. Den größten Verteidigungsetat hatten in diesem Jahr die USA mit fast 622 Milliarden Dollar, gefolgt von China und Großbritannien.