nach oben
11.07.2019

SPD macht mit brisantem Papier Stimmung gegen von der Leyen

Brüssel (dpa) - Die Europaabgeordneten der SPD versuchen, mit einem brisanten Papier die Wahl von Ursula von der Leyen zur Präsidentin der EU-Kommission zu verhindern. Nach dpa-Informationen ließ der deutsche Gruppenchef Jens Geier in der Fraktion der europäischen Sozialdemokraten ein Dokument verteilen, in dem aktuelle und frühere Anschuldigungen gegen die Bundesverteidigungsministerin aufgelistet sind. Von der Leyen wird in dem Dokument mit Begriffen wie «Affäre», «Skandal» und «Plagiat» in Verbindung gebracht. Bundeskanzlerin Angela Merkel rief Kritiker von der Leyens zur Mäßigung auf.