nach oben
25.06.2017

SPD will Wahlprogramm verabschieden

Dortmund (dpa) - Die SPD will heute bei einem Parteitag in Dortmund ihr Wahlprogramm verabschieden. Die SPD-Spitze hat unter anderem ein Renten- sowie Steuerkonzept vorgelegt, über das die Parteibasis nun abstimmen soll. Parteichef Martin Schulz und Altkanzler Gerhard Schröder wollen den SPD-Anhängern bei Auftritten zugleich Mut für den Endspurt im Kampf um Stimmen machen. Größere Kontroversen werden nicht erwartet. Bei einem möglichen Streitthema - der Vermögensteuer - hatte die Parteispitze kurz vor Beginn der Konferenz eine Kompromisslösung gefunden.