nach oben
10.09.2017

Saakaschwili erreicht Ukraine - Anhänger durchbrechen Sperre

Przemysl (dpa) - Georgiens Ex-Präsident Michail Saakaschwili hat bei einem zweiten demonstrativen Einreiseversuch ukrainisches Gebiet erreicht. Zwar sperrte die Ex-Sowjetrepublik einen Grenzübergang von Polen, den Saakaschwili zu Fuß passieren wollte. Der Reformpolitiker stand eine Zeit lang vor einer Kette ukrainischer Nationalgardisten. Dann durchbrach eine Gruppe seiner Anhänger von ukrainischer Seite aus die Kette. Saakaschwili war 2015 von Präsident Petro Poroschenko als Reformhelfer in die Ukraine berufen worden. Seitdem haben die beiden sich aber überworfen.