nach oben
26.12.2016

Saar-Regierungschefin: Neue Debatte über «Leitkultur» nötig

Saarbrücken (dpa) - Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich für eine neue Debatte über eine «Leitkultur» in Deutschland ausgesprochen. «Wenn ich möchte, dass jemand sich aktiv in die Gesellschaft einbringt, dann muss ich ihm auch sagen können: Was macht uns aus, was sind die geschriebenen und ungeschriebenen Regeln», sagte die CDU-Politikerin der dpa. Es sei ein Fehler der CDU gewesen, sich bei der Debatte um die Leitkultur so schnell den Schneid haben abkaufen lassen.