nach oben
10.09.2017

Schalke gewinnt 3:1 gegen den VfB Stuttgart

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat das erste Spiel nach dem Abschied des langjährigen Kapitäns Benedikt Höwedes souverän gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco setzte sich gegen Aufsteiger VfB Stuttgart mit 3:1 durch. Schalker hat als Tabellenfünfter den Kontakt zur Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga hergestellt. Im ersten Sonntagsspiel hatten sich Hertha BSC und Werder Bremen 1:1 getrennt. In der Partie gab Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus als erste Frau ihr Bundesliga-Debüt.