nach oben
25.09.2017

Schauspieler Jan Triska stirbt nach Sturz von Karlsbrücke

Prag (dpa) - Zwei Tage nach einem tragischen Sturz von der Karlsbrücke in Prag ist der tschechisch-amerikanische Schauspieler Jan Triska seinen Verletzungen erlegen. Das berichtete die Agentur CTK. Triska wurde 80 Jahre alt. Er hatte nach seiner Emigration in die USA im Jahr 1977 in zahlreichen Hollywood-Filmen mitgespielt, unter anderem als Killer in «Larry Flynt Die nackte Wahrheit» des Regisseurs Milos Forman. Die Polizei hat Ermittlungen zur genauen Unglücksursache aufgenommen.