nach oben
06.02.2019

Scheuer lehnt verpflichtende Tests für alte Autofahrer ab

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer lehnt verpflichtende Tests für ältere Autofahrer ab. «Einen Verkehrstest für Senioren wird es mit mir nicht geben», sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. «Aus der Unfallstatistik ergeben sich keine Auffälligkeiten.» Die Unfallforscher des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft widersprechen der Aussage. Menschen ab 75 Jahre hätten sehr wohl häufiger Unfälle als sehr junge Fahrer, sagte der Leiter Siegfried Brockmann.