nach oben
31.12.2017

Schon Zehntausende Gäste auf Berliner Silvester-Party

Berlin (dpa) - Auf der Berliner Silvester-Partymeile am Brandenburger Tor haben sich bis zum frühen Abend bereits Zehntausende zum Feiern versammelt. Bei sehr milden elf Grad war die Stimmung unter den Besuchern entspannt. Das Bühnenprogramm begann mit der Popsängerin Alice Merton, die Anfang des Jahres mit dem Song «No Roots» den Durchbruch geschafft hatte. Die Feier am Brandenburger Tor soll wieder die größte Silvesterparty Deutschlands sein. Erstmals gibt es auf der Festmeile einen Rückzugsbereich - «Safety Area» - für sexuell belästigte Frauen.