nach oben
16.07.2017

Schulz präsentiert Ideen für modernes Deutschland

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will heute seine Ideen für ein modernes Deutschland vorstellen. In der Arbeitsmarktpolitik etwa will Schulz seinen Vorschlag für ein längeres Arbeitslosengeld um ein «Chancenkonto» ergänzen. Dieses soll für jeden Arbeitnehmer mit bis zu 20 000 Euro gefüllt werden - um davon während des Berufslebens Weiterbildung, Auszeiten oder Gründungen zu bezahlen. Es geht Schulz auch um mehr Solidarität anderer Länder in der Flüchtlingspolitik. EU-Länder, die keine Flüchtlinge aufnehmen, sollten weniger EU-Fördergelder erhalten.