nach oben
28.03.2017

Schwerer Unfall auf Autobahn bei Bologna - rund 40 Verletzte

Rom (dpa) - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn im italienischen Bologna sind nach Medienberichten rund 40 Menschen verletzt worden. In den Unfall seien ein Lastwagen und ein voll besetzter Bus verwickelt gewesen, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Mindestens zwei Menschen wurden schwer verletzt. Berichte über Tote gab es nicht. Nach dem Unfall wurde der betroffene Autobahnabschnitt gesperrt.