nach oben
27.08.2017

Schwimmerin startet Rekordversuch in der Müritz

Buchholz (dpa) - Die Hamburger Extremschwimmerin Anke Höhne hat ihren Rekordversuch mit dem Ziel der Durchquerung der Müritz gestartet. Sie sei von Buchholz aus in Richtung Waren losgeschwommen, bestätigte ein Sprecher des Vereins Wassersport Müritz. Höhne will als erste Frau das Binnengewässer der Länge nach durchschwimmen. Rund 31,5 Kilometer muss sie dafür zurücklegen. Die Müritz ist zwar kleiner als der Bodensee, aber mit rund 117 Quadratkilometern Fläche das größte Binnengewässer, das vollständig innerhalb Deutschlands liegt.