nach oben
24.02.2017

Scorsese zieht Parallelen zwischen «Taxi Driver» und Terroristen

Dublin (dpa) - Hollywood-Regisseur Martin Scorsese hat radikalisierte Menschen in der arabischen Welt mit dem Anti-Helden aus seinem Welterfolg «Taxi Driver» verglichen. Die Nachwirkungen des Irakkrieges im Jahr 2003 hätten «Tausende und Abertausende Travis Bickles' hervorgebracht», sagte er. Der Taxifahrer und Einzelgänger Travis Bickles, gespielt von Robert De Niro, hatte sich in dem Film von 1976 aus Abscheu über die New Yorker Halbwelt immer mehr in Frust, Wut, Hass und Gewalt gesteigert. Der Film endet blutig. Es sei eine beängstigende Zeit, sagte Scorsese über die politische Lage.