nach oben
20.01.2019

Sibylle Rauch fliegt aus dem RTL-Dschungelcamp

Coolangatta (dpa) - Sibylle Rauch muss raus aus dem Dschungel. Das Ex-Erotik-Sternchen bekam am Abend im RTL-Dschungelcamp die wenigsten Zuschauer-Stimmen und muss die Show verlassen. Damit bleiben noch zehn Camper im Kampf um die Dschungelkrone übrig. Wer die Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus» gewinnt, bekommt beim Finale am 26. Januar neben der Krone auch noch 100 000 Euro. Ein Novum in diesem Jahr.