nach oben
07.09.2017

Sicherheitslücken in Bundestagswahl-Software entdeckt

Berlin (dpa) - Sicherheitsforscher haben gravierende Mängel in einer Software gefunden, mit der in etlichen Kommunen die Wahlergebnisse der Bundestagswahl zusammengetragen und an den Landeswahlleiter übermittelt werden. Nach den Untersuchungen eines Informatikers und des Chaos Computer Clubs klaffen in dem Programm «PC Wahl» des Anbieters Vote IT etliche Sicherheitslücken, wie «Zeit Online» und die Wochenzeitung «Die Zeit» berichteten. Ein Sprecher des Bundeswahlleiters sprach von einem «ernsten Problem». Der Hersteller habe bereits etliche Updates nachgeliefert, um Lücken zu schließen.