nach oben
09.09.2017

Sloane Stephens gewinnt überraschend die US Open

New York (dpa) - Die ungesetzte Sloane Stephens hat bei den US Open der Tennisprofis das amerikanische Überraschungsfinale gegen Madison Keys gewonnen. Die 24-Jährige setzte sich in New York klar mit 6:3, 6:0 durch und feierte den mit Abstand größten Erfolg ihrer Karriere. Die US-Amerikanerin hatte im Halbfinale Venus Williams besiegt.