nach oben
14.04.2018

Staatsbegräbnis für Winnie Mandela hat begonnen

Johannesburg (dpa) - In Südafrika haben die Trauerfeierlichkeiten für die kürzlich gestorbene Anti-Apartheids-Kämpferin Winnie Madikizela-Mandela begonnen. Tausende Menschen versammelten sich im Orlando-Stadion in Soweto, einem Township von Johannesburg. Dort wurde der in die Nationalflagge gehüllte Sarg vorgefahren. Ein Chor sang die Nationalhymne und die Lieblingslieder der Verstorbenen. Madikizela-Mandela war Anfang April mit 81 Jahren gestorben. Sie gilt als Symbolfigur des Kampfes gegen Apartheid, ist aber nicht unumstritten. Ihr Leben war auch von Skandalen geprägt.