nach oben
24.05.2017

Starke Konjunktur stützt Konsumklima

Nürnberg (dpa) - Die anhaltend starke Wirtschaft und ein robuster Arbeitsmarkt in Deutschland hat bei Verbrauchern im Mai für gute Stimmung gesorgt. Die Erwartungen an die Konjunktur und ans eigene Einkommen seien weiterhin hoch, hieß es in der monatlichen Konsumklimastudie des Marktforschungsinstituts GfK. Zwar war die Anschaffungsneigung leicht rückläufig, blieb aber auf hohem Niveau. Für Juni rechnen die Nürnberger Marktforscher mit einem anhaltenden Aufwärtstrend: Nach 10,2 Punkten im Mai dürfte der Konsumklimaindex im kommenden Monat um 0,2 auf 10,4 Zähler zulegen.