nach oben
23.06.2017

Studie: Deutsche Bevölkerung wird noch bis 2043 älter

Laxenburg (dpa) Nach einer neuen statistischen Analyse wird die deutsche Bevölkerung bis zum Jahr 2043 älter und dann wieder jünger. Das sogenannte Medianalter, das die Bevölkerung in eine jüngere und eine ältere Hälfte teilt, liegt den Berechnungen zufolge 2043 bei 46,5 Jahren, schreiben Warren Sanderson und seine Kollegen vom Internationalen Institut für Angewandte Systemanalyse im Fachmagazin «PLOS ONE». Demnach soll das Medianalter bis 2098 dann auf 40,1 Jahre sinken. Das Medianalter wird von Statistikern gerne genutzt, um das Altern einer Gesellschaft zu beschreiben.