nach oben
03.01.2017

Suche nach Attentäter von Istanbul geht weiter

Istanbul (dpa) - Wer war der Attentäter von Istanbul? Hatte er Komplizen oder sogar ein weit verzweigtes Helfernetz? Die türkischen Ermittler hoffen auf einen schnellen Fahndungserfolg - und die Hilfe von Fingerabdrücken. Vize-Ministerpräsident Numan Kurtulmus sagte, jetzt gehe es darum, den Täter und das womöglich dahinterstehende Unterstützernetz im so schnell wie möglich zu identifizieren. Der IS hatte in einem Bekennerschreiben erklärt, ein «Soldat des Kalifats» habe den Angriff verübt.