nach oben
06.12.2016

Syrische Truppen erobern weiteres Viertel in Ost-Aleppo

Aleppo (dpa) - Regierungstruppen sind in der umkämpften syrischen Stadt Aleppo nach Angaben von Beobachtern weiter vorgerückt und haben wichtige Gebiete unter ihre Kontrolle gebracht. Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mitteilte, eroberten die Regierungstruppen auch das bislang von Rebellen kontrollierte und strategisch wichtige Viertel Al-Schaar östlich des Stadtzentrums.Die Eroberung von Al-Schaar sei bedeutend, sagte Rami Abdel Rahman von der Beobachtungsstelle. Die syrische Regierung lehnt eine Waffenruhe für Aleppo ab, wenn nicht alle Rebellen abziehen.