nach oben
11.12.2016

Tarifrunde bei der Bahn soll bis morgen Einigung bringen

Berlin (dpa) - Bahnfahrer sorgen sich angesichts der noch laufenden Tarifgespräche zwischen Deutscher Bahn und EVG vor Streiks in der Vorweihnachtszeit. Heute wollen die Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft wieder verhandeln. Beide Seiten schließen nicht aus, dass die Tarifrunde bis morgen dauert. Gelingt kein Tarifabschluss, will die EVG zu Warnstreiks in den kommenden Tagen aufrufen. Strittig ist unter anderem noch die künftige Höhe der Einkommen für die rund 150 000 Beschäftigten.