nach oben
12.12.2018

Tatverdächtiger von Straßburg auch in Deutschland verurteilt

Straßburg (dpa) - Der mutmaßliche Angreifer von Straßburg wurde nach Angaben des französischen Innenministers Christophe Castaner auch schon in Deutschland verurteilt. Der Verdächtige sei wegen Delikten in Frankreich und Deutschland verurteilt worden, sagte Castaner am frühen Morgen. Drei Menschen seien bei der Attacke am Weihnachtsmarkt getötet worden, zwölf sind verletzt. Nach dem Anschlag wurde die nationale Sicherheitsstufe in Frankreich erhöht. Der Verdächtige sollte Medienberichten zufolge Stunden vor der Tat verhaftet werden.