nach oben
05.02.2017

Tauber rechnet trotz Schulz-Euphorie mit Wahlsieg der Union

München (dpa) - CDU-Generalsekretär Peter Tauber rechnet trotz der deutlich verbesserten Umfragewerte der SPD mit einem Sieg der Union bei der Bundestagswahl. «Dass die SPD sich ein bisschen an sich selber berauscht, sei ihr gegönnt. Je länger sie das tut, desto stärker wird der Kater am Wahlabend sein», sagte Tauber kurz vor dem Treffen der Unions-Spitzen in München. Die Frage für die Wahl sei klar, es gehe um eine bürgerliche Regierung unter Führung von Angela Merkel oder um Rot-Rot-Grün mit Martin Schulz.