nach oben
02.07.2017

Tausende demonstrieren bei «G20 Protestwelle»

Hamburg (dpa) - Mehrere tausend Menschen haben zum Auftakt der Proteste zum G20-Gipfel in Hamburg friedlich gegen die Politik der führenden Staats- und Regierungschefs der Welt protestiert. Trotz Nieselregens versammelten sich nach Polizeiangaben rund 8000 Menschen zu einer «Protestwelle» durch die Innenstadt. Die Veranstalter sprachen von 25 000 Teilnehmern. Begleitet auf ihrem Marsch wurden die Demonstranten auf dem Wasser von mehr als 120 Kanus, Kajaks, Ruderbooten und selbstgezimmerten Flößen. Die Proteste blieben bis auf kleinere Zwischenfälle friedlich.