nach oben
08.06.2019

Tausende demonstrieren in Warschau für Homosexuellenrechte

Warschau (dpa) - Unter der Parole «Freiheit, Gleichheit, Liebe» haben Tausende in Warschau für die Gleichberechtigung sexueller Minderheiten demonstriert. Fernseh-Bilder zeigten ein Meer von Regenbogenfahnen, das durch das Stadtzentrum der polnischen Hauptstadt zog. Der «Gleichheitsmarsch» stand unter der Schirmherrschaft des Warschauer Stadtpräsidenten Rafal Trzaskowski. Die nationalkonservative Regierung Polens lehnt die Gleichberechtigung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften ab und sieht die traditionelle Familie durch diese Forderung bedroht.