nach oben
10.09.2018

Tennisprofi Djokovic zum dritten Mal US-Open-Sieger

New York (dpa) - Der ehemalige Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat zum dritten Mal nach 2011 und 2015 die US Open gewonnen. Er siegte im Finale 6:3, 7:6, 6:3 gegen Juan Martin del Potro. Del Potro verpasste damit seinen zweiten Triumph in New York nach 2009. Djokovic erhält 3,8 Millionen Dollar Preisgeld, del Potro bekommt 1,85 Millionen Dollar.