nach oben
20.12.2017

«Thomas-Feuer» zweitgrößtes in der Geschichte Kaliforniens

Los Angeles (dpa) - Das seit zweieinhalb Wochen wütende Buschfeuer in Kalifornien hat sich zum zweitgrößten in der Geschichte des US-Bundesstaates entwickelt. Die Flammen des sogenannten Thomas-Feuers in den Bezirken Ventura und Santa Barbara nördlich von Los Angeles haben mittlerweile eine Fläche von 1100 Quadratkilometern verbrannt, berichtete die Zeitung Ventura County Star. Das Thomas-Feuer hatte sich am Dienstag weiter ausbreiten können, obwohl Feuerwehrleute dank besserer Wetterbedingungen den Brand zu 55 Prozent unter Kontrolle bringen konnten.