nach oben
02.06.2017

Tillerson: Stolz auf Erreichtes bei Treibhausgas-Reduzierung

Washington (dpa) - US-Außenminister Rex Tillerson hat die Klima-Entscheidung seines Präsidenten Donald Trump relativiert. Die USA wiesen eine großartige Bilanz bei der Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen vor und darauf könnten sie stolz sein, sagte er. Er gehe nicht davon aus, dass die Bemühungen in Zukunft zurückgefahren werden. Trump hatte angekündigt, die finanziellen Mittel der Bundesregierung für Klimaforschung drastisch zu senken. Es gibt darüber hinaus Pläne, staatliche Subventionen für Erneuerbare Energien zu stoppen.