nach oben
18.12.2017

Tolu aus ungeklärtem Grund auf Istanbuler Polizeiwache festgehalten

Istanbul (dpa) - Nach dem Verlassen des Istanbuler Gefängnisses ist die deutsche Journalistin Mesale Tolu auf einer Polizeiwache im Stadtteil Fatih festgehalten worden. Der deutsche Botschafter Martin Erdmann sagte, er versuche rauszufinden, warum sie dort festgehalten werde. Tolus Vater sagte, der Gefängnisdirektor habe die Abschiebung seiner Tochter angeordnet. Zugleich habe das Gericht aber eine Ausreisreisesperre verhängt. Das Istanbuler Gericht hatte die Freilassung von Tolu und fünf weiteren inhaftierten Angeklagten angeordnet. Tolu darf aber nicht ausreisen und muss sich einmal die Woche bei der Polizei melden.