nach oben
31.12.2016

Tour de Ski startet - Deutsche Langläufer sind Außenseiter

Val Müstair (dpa) - Mit einem Freistilsprint starten die Langläufer am Silvestertag die elfte Auflage der Tour de Ski. Im schweizerischen Val Müstair gehen 90 Herren und 69 Damen in die Rennen. Neben dem dreimaligen Toursieger Dario Cologna aus der Schweiz sind die Norweger favorisiert: der zweimalige Tour-Sieger Martin Johnsrud Sundby und Finn Haagen Krogh sowie ihre Teamkolleginnen Heidi Weng und Ingvild Flugstad Östberg. Die deutschen Läufer sind bei der Sieben-Etappen-Tour Außenseiter, rechnen sich aber auf einzelnen Tagesabschnitten vordere Platzierungen aus.