nach oben
05.02.2017

Trauerfeier für Ehefrau von Brasiliens Ex-Präsident Lula

São Paulo (dpa) - Zahlreiche Menschen haben Abschied von der früheren brasilianischen First Lady Marisa Letícia Rocco genommen. Zu der Trauerfeier für die Ehefrau von Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva kam unter anderen die frühere Präsidentin Dilma Rousseff. Rocco war am Freitag im Alter von 66 Jahren gestorben. Gegen Lula laufen derzeit mehrere Verfahren wegen Korruptionsverdachts. Auch gegen seine Frau wurde wegen Bestechlichkeit und Geldwäsche ermittelt. «Marisa starb traurig wegen der Bösartigkeiten, die ihr angetan wurden», sagte Lula in seiner Trauerrede.