nach oben
28.02.2017

Trump: Oscar-Panne wegen Fokus auf Politik

Washington (dpa) - Zu viel Politik hat nach Meinung von US-Präsident Donald Trump zu der peinlichen Panne bei der Oscar-Show geführt. «Ich denke, sie waren so stark auf die Politik fokussiert, dass sie am Ende nicht mehr die Kurve gekriegt haben. Es war ein bisschen traurig», sagte Trump dem rechten US-Portal Breitbart News. Die Schauspieler Warren Beatty und Faye Dunaway hatten einen falschen Umschlag bekommen und deshalb fälschlicherweise zunächst das Musical «La La Land» als Gewinner verkündert. Wenig später wurde korrigiert: Der wichtigste Oscar ging an das Drama «Moonlight».