nach oben
27.12.2016

Trump Tower teilweise geräumt - keine Gefahr

New York (dpa) - Donald Trumps Hochhaus Trump Tower in New York ist am Dienstag teilweise geräumt worden. Es war ein herrenloses Gepäckstück entdeckt worden, berichteten New Yorker Medien unter Berufung auf die Polizei. Ein Video zeigte, wie Ordnungskräfte dafür sorgen, dass Menschen das Gebäude verlassen. Das Stück Gepäck stellte sich jedoch als harmlose Tasche mit Spielwaren heraus. Der künftite US-Präsident Donald Trump war nicht in New York. Er hält sich gegenwärtig in Florida auf.