nach oben
25.12.2016

Trump: UN-Resolution zu Israel macht Frieden schwerer

West Palm Beach (dpa) - Der designierte US-Präsident Donald Trump hat die UN-Resolution mit der Forderung nach einem totalen israelischen Siedlungsstopp in Palästinensergebieten erneut kritisiert. «Die große Niederlage für Israel wird es viel schwieriger machen, Frieden auszuhandeln», twitterte Trump. Die scheidende US-Regierung hatte sich bei der Abstimmung im Weltsicherheitsrat der Stimme enthalten und damit ermöglicht, dass die Resolution angenommen wurde. Trump selber hatte gefordert, dass die USA von ihrem Vetorecht Gebrauch machen und damit die Resolution scheitern lassen.