nach oben
18.12.2017

Trump brandmarkt China und Russland als Rivalen

Washington (dpa) -US-Präsident Donald Trump hat in seiner neuen Sicherheitsstrategie einen starken Fokus auf seine nationalistische Politik gelegt und Russland und China als Konkurrenten der USA gebrandmarkt. Beide Staaten seien «rivalisierende Mächte», die den Einfluss der USA in Frage stellten, sagte Trump in einer Rede in Washington. Zugleich betonte er, dass seine Regierung mit beiden Ländern zusammenarbeiten wolle, wenn dies im Sinne amerikanischer Interessen sei.