nach oben
21.12.2017

Türkei lässt weiteren Deutschen frei

Berlin (dpa) - Die Türkei hat den seit April festgehaltenen deutschen David Britsch freigelassen. «Es ist gut, dass Herr Britsch endlich wieder zuhause in Deutschland ist», teilte Außenminister Sigmar Gabriel am späten Abend mit. «Zuerste hatte die «Welt» über die Freilassung berichtet. Demnach hatte der 55-jährige Pilger seiner Frau in Deutschland eine Nachricht geschickt. Er sei in Istanbul und könne von dort aus weiter in die Heimat reisen. Gabriel wies darauf hin, dass in der Türkei jetzt sechs Menschen aus den Gefängnissen entlassen worden seien oder ausreisen durften.