nach oben
22.12.2017

UN-Sicherheitsrat stimmt über Nordkorea-Sanktionen ab

New York (dpa) Der UN-Sicherheitsrat will heute über weitere Sanktionen gegen Nordkorea wegen dessen wiederholten Atom- und Raketentests abstimmen. Laut dem von den USA eingebrachten Resolutionsentwurf sollen Lieferungen von Mineralölerzeugnissen wie Benzin, Diesel und Schweröl an das Land weiter verringert werden. Sofern die Resolution angenommen wird, wären statt der ab 1. Januar 2018 erlaubten zwei Millionen Barrel jährlich nur noch 500 000 Barrel dieser Erzeugnisse pro Jahr erlaubt. Die bisherigen Sanktionen gegen Nordkorea haben noch keine Wirkung gezeigt.