nach oben
20.06.2019

US-Armee: Iran schoss Drohne im internationalen Luftraum ab

Washington (dpa) Die USA haben den Abschuss ihrer Drohne durch den Iran als «nicht provozierten Angriff» verurteilt. «Iranische Berichte, dass das Flugzeug über dem Iran war, sind falsch», teilte das US-Zentralkommando Centcom mit. Das unbemannte Überwachungsflugzeug vom Typ «RQ-4A Global Hawk» sei von einer iranischen Boden-Luft-Rakete abgeschossen worden, als es in der Nacht im internationalen Luftraum über der Straße von Hormus operiert habe. Laut den iranischen Revolutionsgarden war die US-Drohne dagegen in den iranischen Luftraum eingedrungen und abgeschossen worden.