nach oben
01.02.2017

USA kritisieren Iran scharf für Raketentest

Washington (dpa) - Die USA haben den Iran in scharfen Worten für einen Raketentest am vergangenen Wochenende kritisiert. Der Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump, Michael Flynn, nannte den Test eine Provokation und eine Verletzung von Resolutionen des UN-Sicherheitsrates. «Wir warnen den Iran heute offiziell», sagte Flynn. Mit dieser und anderen Aktivitäten setze der Iran die Bedrohung der USA und der Verbündeten in der Region fort. Vor dem Hintergrund des Atom-Deals mit dem Iran warf Flynn der Vorgängerregierung Obamas vor, nicht genug gegen Iran getan zu haben.