nach oben
05.01.2017

USA überstellen vier Guantánamo-Gefangene an Saudi-Arabien

Washington (dpa) - Die USA lassen ihrer Ankündigung zur Freilassung weiterer Insassen des umstrittenen Gefangenenlagers Guantánamo anscheinend Taten folgen. Fox News berichtet unter Berufung auf Behördenvertreter, vier Gefangene aus Saudi-Arabien würden freigelassen und an ihr Heimatland überstellt. Weitere Entlassungen vor dem Machtwechsel im Weißen Haus seien zu erwarten, hieß es. Der scheidende US-Präsident Barack Obama würde damit erneut die Vorstellungen seines Nachfolgers Donald Trump konterkarieren.